Nein. Sie können einen Router kaufen, ohne einen Breitband-Deal zu kaufen. Obwohl Sie keinen Zugriff auf das Internet haben, können Sie durch die Anwendung eines soliden technischen Know-hows alle Ihre Computer miteinander verbinden. Dies wird als “drahtloses lokales Netzwerk” (Wireless LAN) bezeichnet. Es ist möglich, WiFi zu hacken, aber grundlegende Sicherheitsmaßnahmen werden in der Regel ausreichen, um Sie zu schützen. Eines der wichtigsten Dinge ist das Festlegen eines Kennworts. Verlassen Sie Ihr Heim WiFi-Netzwerk ohne Passwort ist wie Ihre Autotür offen mit den Schlüsseln im Inneren zu verlassen – keine gute Idee! Breitbandverträge werden in der Regel mit einer Dauer von 12 oder 18 Monaten angeboten, wobei einige Anbieter flexible Rollpläne oder 24-Monats-Verträge anbieten. Aber haben Sie keine Angst vor längeren Verträgen – sie bedeuten oft nur, dass Sie einen niedrigeren monatlichen Preis für einen längeren Zeitraum zahlen werden. Wenn Sie nach dem besten Angebot für Ihren Haushalt suchen, überlegen Sie, wofür Sie das Internet nutzen, welche Extras Sie erhalten möchten (TV-Pakete, Festnetzdienste, Mobilfunkverträge usw.) und was Sie auf jeden Fall vermeiden möchten.

Vergleichen Sie Breitbandangebote jetzt auf unserer besten Vergleichsseite für Breitbandangebote. Vorher könnten Anbieter mit einer deutlichen Erhöhung Ihres monatlichen Preises davonkommen, sobald Sie aus dem Vertrag ausgestiegen sind, ohne es Ihnen zu sagen. Jetzt hat Ofcom es für sie obligatorisch gemacht, Ihnen zu sagen: Eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, welche Geschwindigkeit Sie haben, ist, einen Breitband-Geschwindigkeitstest durchzuführen, während Sie zu Hause und in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk sind. Dadurch werden Ihnen die Download- und Upload-Geschwindigkeiten angezeigt, die an Ihrem aktuellen Standort verfügbar sind. Digital Subscriber Line (DSL) ist eine Art festes Breitband-Netzwerk, das entlang bestehender Kupfertelefonleitungen verläuft. In den späten 1990er Jahren wurde DSL einer der ersten weit verbreiteten Breitbandanschlüsse nach dem Alter für den DFÜ-Zugriff. Ein Hinweis zum Begriff DSL: Viele aktuelle DSL-Internetdienstanbieter verfügen über Netzwerke, die eine Kombination aus DSL, Glasfaser oder anderen Verbindungen verwenden. Die Leitung, die Ihr Büro mit dem Hafen des Unternehmens verbindet, kann also entlang von Kupferkabeln sein, aber das breitere Netzwerk in Ihrer Nachbarschaft und Stadt könnte durch Glasfaserkabel verbunden werden, die die Verbindungsgeschwindigkeiten auf ein viel höheres Niveau als herkömmliches DSL drücken. Für die Zwecke dieser Seite verwenden wir DSL, um auf eines dieser Netzwerke zu verweisen. Die Provisionseinnahmen ermöglichen es uns, einen kostenlosen Service zum Vergleich von Breitbandangeboten anzubieten und ermöglichen es uns, Breitband-Vergleichstools zu entwickeln, die wir auf der Website anbieten.

Die Breitbandverfügbarkeit hängt von den Festnetzanschlüssen und der Infrastruktur in Ihrer Region ab. Wenn also auf Ihrer Straße FTTP-Anschlüsse (oder Vollfaser-)Anschlüsse installiert wurden, dann könnten Ihnen ultraschnelle Breitbandgeschwindigkeiten für die Aufnahme gehören, aber wenn es nur Kupferdrähte sind, werden Sie auf FTTC (Fibre-to-the-Cabinet) Breitband oder Standard-Kupfer-basierte ADSL beschränkt sein.