Obwohl die über die PKV angebotenen Prämien unter dem Durchschnitt lagen, wurden sie dennoch von privaten Versicherungen berechnet. Um einen Weg durch diese gewinnorientierten Konzerne zu finden, gründeten die Minister 1929 eine zweite Organisation: ihre eigene gemeinnützige Kfz-Versicherungsgenossenschaft, die allen PKV-Mitgliedern offen stand. Obwohl keine der Vorteile der Bruderhilfe der PKV auf Gegenseitigkeit – die gegenseitige Bruderschaft der PKV – rechtsverbindlich war, waren die zusätzlichen finanziellen Vorteile und die Solidarität und das Vertrauen unter den Geistlichen Anreiz genug, in den nächsten Jahren eine wachsende Zahl von Mitgliedern zu gewinnen. Die Versicherungsverträge wurden von Paul Brendel, einem Erfurter Versicherungsvertreter, vermittelt, der sich auf die Versicherung von Beamten, einschließlich Ministern und Lehrern, spezialisierte. Brendel hatte engen Kontakt zu Wilhelm RuB, Chaiman der Kraftfahrer-Vereinigung Deutscher Lehrer (KVDL), dem Verband motorisierter Lehrer in Deutschland. HDI scheint die billigste zu sein, muss aber die anderen noch einmal überprüfen und muss alle Kleingedruckten lesen, um zu sehen, ob es irgendwelche Fänge gibt. Seine späte jetzt so wird all diese tommorow zu tun haben … Ich werde in Panik cos ich habe Montag ist die Frist, um alle Änderungen zu machen. Es sei denn… Es gibt keine Einschränkungen online Samstag /Sonntag.

Die HUK Coburg hat die Idee einer Online-Versicherungsgesellschaft mit Digitalbasis sehr früh umgesetzt und im Jahr 2000 ihre TochterGesellschaft HUK24 gegründet. Ihr Motto: “HUK24 bietet einfachen Computerzugang.” Kunden können sich für Versicherungspolicen einschließlich Kfz-Versicherung, Rechtsversicherung, Haftpflichtversicherung und mehr online anmelden – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Jede nachträgliche Verwaltung und Betreuung erfolgt auch digital (über das Internet). Und Kunden haben Zugang zum außergewöhnlichen Service von HUK. Wenn sie einen Anspruch geltend machen müssen, haben Kunden Zugang zu dem 24-Stunden-Antragsservice der Versicherungsgruppe HUK-COBURG. Sie können anrufen, einen von 38 Servicestandorten persönlich besuchen oder den Verlust online melden. Die technische Basis für diese Lösung ist ein Kundenportal, das PDF/A-Dokumente archiviert, die von der Serie M/suite erstellt wurden; Versicherungsdokumente, Rechnungen, Benachrichtigungen usw. Wenn dem Portal ein neues Dokument hinzugefügt wird, erhält der Kunde eine automatische E-Mail-Benachrichtigung. Für den Fall, dass das Dokument einer Frist zugeordnet ist, z. B.

einer Rechnung mit einem Zahlungsdatum, erhält der Debitor eine automatische Erinnerungs-E-Mail, wenn er das Dokument nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums ansieht. Wenn der Kunde das Dokument danach immer noch nicht eingesehen hat, wird es automatisch ausgedruckt und per Post versendet. Das überdurchschnittliche Kundenwachstum von HUK24 ist seit langem ein Beweis dafür, dass es möglich ist, einen digitalen Versicherungsservice online zu betreiben. Keine Papierstapel, keine Umleitungen, kein Warten – der Kunde bewirbt sich einfach sofort online um eine Versicherung und erhält sicheren Zugang zu den Versicherungsverträgen. Im Servicebereich kann der Kunde die Verträge einsehen und das Unternehmen einfach und direkt über Änderungen informieren. Die elektronische Mailbox sorgt für eine sichere und verbindliche schriftliche Kommunikation zwischen HUK24 und ihren Kunden. Onlinerechnungen werden im Kundenportal platziert, und der Kunde erhält eine E-Mail, in der er seine Rechnung darüber informiert, dass seine Rechnung verfügbar ist. Vorbildliche Sicherheit: HUK24 erfüllt höchste Datensicherheitsanforderungen, so dass alle Daten sicher und vertraulich sind.