Sobald Sie einen bestätigten Mietvertrag erhalten haben und nach Überführung der Kaution sind Sie Mieter. Senden Sie den Vertrag mit alle erforderlichen Unterlagen innerhalb von 5 Tagen an die i Live Services GmbH. Unvollständige Dokumente werden nicht bearbeitet. Der Vertrag wird überprüft, gegengezeichnet und Ihnen innerhalb von 2-3 Werktagen zurückgegeben. Wenn die jahresmiete beispielsweise 10.000 USD beträgt und er die zusätzlichen Kosten auf 3.000 USD schätzt, beträgt die effektive Miete, die er dem Mieter berechnet, 13.000 USD jährlich. Während traditionelle Mietverträge häufiger sind als Nettoleasing, stellen sie ein stärkeres Risiko für den Vermieter dar, der unerwartete Erhöhungen der Mehrkosten auffangen muss. Aus diesem Grund ziehen es einige Vermieter vor, eine Art Nettoleasing zu nutzen und dieses Risiko teilweise oder ganz auf den Mieter zu verlagern. Jeder, der zur Miete lebt, wurde schon einmal damit konfrontiert: Die Nebenkosten. Ein Begriff, der alles und nichts enthalten kann und schon viele Kopfschmerzen verursacht hat.

Was genau sind Nebenkosten? Und warum wird eine zusätzliche Zahlung im Briefkasten beantragt? Die Mieten sind bei Nettoleasing in der Regel niedriger als bei herkömmlichen Mietverträgen – je mehr Kosten ein Mieter zu tragen hat, desto niedriger ist die Grundmiete, die ein Vermieter berechnet. Dreifache Nettoleasingverträge sind jedoch in der Regel verklebende Leasingverhältnisse, was bedeutet, dass ein Mieter nicht zurücktreten kann, da die Kosten – insbesondere die Wartungskosten – höher sein können. Wenn Sie eine Pauschale für Ihre Nebenleistungen zahlen, wird der jährliche Betrag nach Vereinbarung im Voraus festgelegt. Wenn Sie auf Rechnung bezahlen, kann der Vermieter Ihnen die tatsächlichen Nebenkosten in Rechnung stellen, sofern diese im Mietvertrag aufgeschlüsselt sind. Nein. Vermieter können nicht mehr Geld verlangen, wenn sie ihre Pauschale zu niedrig angesetzt haben und die tatsächlichen Kosten am Ende höher sind. Dasselbe gilt umgekehrt. Wenn der Vermieter zu viel Geld aus dem festen Tarif erhält, kann der Mieter keine Rückerstattung beantragen. Die Pauschale sollte sich nicht zu stark von den tatsächlichen Kosten unterscheiden, da der Vermieter sie auf der Grundlage der tatsächlichen Kosten der letzten drei Jahre zu berechnen hat.

Wenn Sie möchten, dass ein Immobilienverwalter Mieterräumungen abwickelt, müssen Sie dafür bezahlen. Erwarten Sie ein paar hundert Dollar für jede Räumung zu zahlen, plus alle damit verbundenen Gerichtskosten. Ein Immobilienverwaltungsvertrag könnte eine Gebühr für offene Stellen beinhalten. Dies kann eine einmalige Gebühr von einem Monat Miete im Voraus sein oder es könnte eine Gebühr pro leerstehende Einheit sein, wie 50 USD pro Einheit. Sie können nur einen Parkplatz als Mieter einer Wohnung mieten. Nachdem Sie sich auf unserer Website registriert haben, können Sie einen Stellplatz auswählen und den Mietvertrag anfordern. Sie sollten auf jeden Fall einen Blick auf Ihren Mietvertrag werfen, um zu sehen, welche Nebenkosten darin aufgeführt sind. Mieter müssen nur die Kosten tragen, die im Mietvertrag ausdrücklich erwähnt werden.