Eine Proforma-Rechnung ist eine geschätzte Rechnung, die Sie Ihren Kunden vor der offiziellen Rechnung senden. Mit der leeren Proforma-Rechnungsvorlage können Sie dieses Dokument kostenlos erstellen und senden. Laden Sie hier herunter. Sie haben wahrscheinlich von einer guten, altmodischen Rechnung gehört, aber was ist eine “Proforma-Rechnung”? Eine Proforma-Rechnung ist ein Rechnungsformular, das in der Regel von einem Verkäufer vor der Bereitstellung der physischen Ware oder Dienstleistung bereitgestellt wird, um den Wert des Handels offiziell zu erklären. Die Proforma-Rechnungen sind der Art sehr ähnlich dem Verkaufsangebot oder der bestätigten Bestellung in Form einer vom Verkäufer erstellten Rechnung, die detaillierte Informationen über die Artikel und Versandkosten enthält, die auf der Handelsrechnung erscheinen, wenn die Transaktion abgeschlossen ist. Proforma ist auch fast identisch mit einer Handelsrechnung und wird je nach den Umständen in der Regel als verbindliche Vereinbarung betrachtet. In der Geschäftsterminologie ist pro forma (lateinisch “als Formsache” – ein Begriff, der auf Praktiken oder Dokumente angewendet wird, die als reine Formalitäten gemacht werden) oft als Finanzaufstellung verwendet wird, die im Vorfeld einer geplanten Transaktion erstellt wird. Senden Sie Ihren Kunden kostenlose Vorkalkulationen mit der kostenlosen Proforma-Rechnungsvorlage von FreshBooks. Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden ein Heads-up geben und sicherstellen, dass Sie rechtzeitig bezahlt werden. Im Folgenden bieten wir ein paar Proforma-Vorlagen, mit unterschiedlichem Design und Styling, die Sie leicht anpassen und drucken können. Wir haben auch einige nützliche Informationen über die Verwendung von Proforma-Rechnungen und wenige Verweise auf die Informationsquelle zusammengestellt, wo Sie mehr über die Vorschriften für die Verwendung dieses Dokuments lesen können.

In der Proforma-Rechnung sind alle relevanten Angaben zum geplanten Verkauf anzugeben. Sie sollten Informationen wie (aber nicht unbedingt auch begrenzt)2: Kommen Sie mit Ihrer Rechnung für Ihr kleines Unternehmen vor an. Die Proforma-Rechnungsvorlage macht es einfach, eigene Rechnungen zu erstellen, ohne die Bank zu brechen. Bevor Sie mit einem Projekt beginnen, senden Sie eine Proforma-Rechnung, damit Ihr Kunde alle Details versteht und bereit ist, Sie rechtzeitig zu bezahlen. Laden Sie das kostenlose Proforma-Rechnungsbeispiel von FreshBooks herunter, um eine eigene Proforma-Rechnung zu erstellen. Mit einer Proforma-Rechnung können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Kunden auf der gleichen Seite sind, noch bevor die offizielle Rechnung gesendet wird. Bevor Sie eine offizielle Rechnung für Ihre Arbeit senden, können Sie eine Proforma-Rechnung senden, um zu bestätigen, dass alle Details in Ordnung sind. Eine Proforma-Rechnung stellt sicher, dass alle auf der gleichen Seite sind, wenn es um die Kosten geht. Diese Rechnung hilft dem Kunden auch, sich auf den Auftrag einzutragen. Dies ist wichtig, wenn ein benutzerdefiniertes Gut oder Produkt hergestellt wird. Ein Verkäufer benötigt eine Bestätigung, bevor er mit der Bestellung beginnt. Sie benötigen eine professionelle Rechnung, vor allem, wenn Sie sie senden, bevor die Arbeit abgeschlossen ist.

Geben Sie Ihren Kunden einen weiteren Grund, Ihnen mit der kostenlosen Proforma-Rechnungsvorlage von FreshBooks zu vertrauen. Eine Proforma-Rechnung wird von einem Verkäufer oder Lieferanten erstellt, bevor die Ware an einen Käufer versandt wird. Die proforma modelliert den vereinbarten Verkauf, einschließlich der vereinbarten Mengen und Preise der vereinbarten Waren, um Ihrem Käufer eine Kostenschätzung zu geben. Es ermöglicht dem Käufer auch, die Vereinbarungen zu überprüfen, bevor er fortfährt. Eine Proforma-Rechnung ist eine ideale Möglichkeit, den Käufer wissen zu lassen, was ihn erwartet.