Unser Unternehmen zeichnet Mitarbeiter für herausragende individuelle Leistungen sowie deren Beiträge aus, die uns helfen, Unternehmensziele zu erreichen. Aus diesem Grund gewähren wir Boni in drei Formen: Da die Vereinbarung dazu bestimmt ist, Ihren Mitarbeiter in Ihrer Organisation zu halten, was passiert, wenn jemand gekündigt oder gekündigt wird? Schließlich passieren Dinge. Wenn Manager wissen, dass ihr Teammitglied einen Bonus verdient, sollten sie eine formelle schriftliche Empfehlung an ihren Abteilungsleiter und Personalpersonal senden, in der sie erklären, wie ihr Teammitglied vorbildliche Leistungen gezeigt hat. Eine Aufbewahrungsbonusvereinbarung ist ein Dokument, mit dem Einbindungsbonus für Ihre Mitarbeiter während einer Fusion oder Übernahme verlängert wird. Kurz gesagt, es bietet einen Anreiz in Form einer einmaligen (oder zweifachen) Zahlung, die an Ihre Top-Performer im Austausch für sie gesendet wird, um für eine bestimmte Zeit nach der M&A-Veranstaltung in der Organisation weiterzuarbeiten. Stellen Sie sich eine Aufbewahrungsbonusvereinbarung als das Gegenteil einer Abfindungsvereinbarung vor. Während eine Abfindungsvereinbarung eine Auszahlung beinhaltet, wenn der Mitarbeiter zustimmt, dass sie fair gekündigt wurden, bietet ihnen der Aufbewahrungsbonusvertrag eine Auszahlung, um gesetzt zu bleiben. Denn der Bonus funktioniert jährlich, was bedeutet, dass der Mitarbeiter ein Jahr der Vereinbarung abgeschlossen hat, was ihn zu dieser Auszahlung berechtigt. Sie werden die Bonuszahlung für das nächste Jahr nicht erhalten, da sie dieses Segment der Vereinbarung nicht abgeschlossen haben. Wir können diese Richtlinie und unsere Bonuspläne jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Indem Sie ihnen einen Bonus für ihre weiteranstellungsberechtigte Beschäftigung anbieten, stellen Sie sicher, dass sie weiterhin in Ihrem Unternehmen auftreten, sodass Sie nach dem M&A wieder auf Kurs kommen und Ihre Geschäftsziele erreichen können. Die Politik unseres Unternehmens gibt dem Führungsteam die Möglichkeit, über Jahresendboni für alle Mitarbeiter zu entscheiden.

Es gibt zwei Bedingungen für diesen Bonus: So oder so müssen Sie die finanzielle Seite des Bonus vollständig verstehen, bevor Sie Ihren Mitarbeitern den Anreiz bieten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, in den frühen Phasen der Fusion oder Übernahme eine Vereinbarung zu erstellen, sodass Sie Bereiche später ausfüllen können, sodass Sie ein Dokument gespeichert haben und bereit sind zu senden.