Wenn Sie sich ihrer aktuellen Vertragssituation nicht sicher sind und von den Gebühren, die Ihnen entstehen könnten, etwas wissen möchten, schreiben Sie INFO an 85075 und treffen Sie von dort aus eine Entscheidung. Angesichts der Tatsache, dass Sie hier eine Anleitung lesen, was zu tun ist, sobald Ihr Vertrag endet, sind wir ziemlich sicher, dass Sie nicht einfach dort sitzen und weiter bezahlen, was Sie für den gleichen Service bezahlen, den Sie schon immer hatten. Aber wenn Sie es sind, wünschen wir Ihnen alles Gute. Wenn Sie innerhalb der Mindestlaufzeit Ihres O2-Vertrags stecken bleiben, ist es wahrscheinlich, dass dies eine vorzeitige Kündigungsgebühr auslösen würde. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihren bestehenden O2-Vertrag beibehalten, aber Ihr Mobilteil außerhalb des Vertrags ändern. Ein sIM-only-Deal ist sinnvoll, wenn Sie viele Anrufe oder Sms tätigen und Daten verwenden, möglicherweise nicht die beste Kredithistorie haben (30-Tage-Rollverträge erfordern normalerweise keine Bonitätsprüfung), möchten nicht in einen langen Vertrag gesperrt werden und haben ein Mobilteil, das Sie verwenden können. Ich freue mich auf eine schriftliche Bestätigung über das Ende meines Vertrages Wenn Sie nichts tun, werden Sie auf einen 30-Tage-Rollvertrag fallen. Denken Sie darüber nach, Ihren Telefonvertrag vorzeitig zu beenden? Wenn Sie Ihr Netzwerk verlassen möchten, besteht eine gute Chance, dass Sie eine Stornogebühr zahlen müssen. Am Ende Ihres Vertrages könnte es an der Zeit sein, sich zu fragen: Verwende ich alle meine Daten, Minuten und so weiter? Die meisten Mobilfunkanbieter bieten jetzt eine Art App an, die Ihnen unter anderem zeigt, wie viel Ihrer Daten Sie monatlich nutzen.

Denn Daten sind hier wirklich der Schlüssel. Die meisten Verträge in diesen Tagen geben Ihnen mehr Minuten und Texte, als Sie jemals verwenden könnten. Die Kosten können variieren, je nachdem, wie weit Sie in den Vertrag eingebunden sind. Wenn Sie zum Beispiel nur ein paar Monate in sind, können sie ziemlich steil sein. Wenn Sie gerne eine andere Nummer erhalten, müssen Sie sich nur an Ihren neuen Anbieter wenden, um einen neuen Service zu beantragen, und sich an Ihren aktuellen Anbieter wenden, um Ihren bestehenden Vertrag zu beenden. Wenn Sie überhaupt nicht an einen Vertrag gebunden sein möchten, oder die Anzahl der Minuten und Daten, die Sie benötigen, variiert jeden Monat stark, dann sollten Sie erwägen, zu Pay As You Go zu wechseln. Das bedeutet, nur für die Von Ihnen genutzten Protokolle, Texte und Daten zu bezahlen und überhaupt keinen Vertrag zu haben. Die meisten Anbieter senden Ihnen die SIM in der Post. Außerdem, wenn Sie die Lieferung verpassen, stehen die Chancen gut, dass die SIM-Karte in Ihrem lokalen Depot landet, wo Sie sie auswählen können, wenn Sie bereit sind. Ihr Anbieter wird Sie dafür lieben.

Aber es ist keine echte Liebe. Es ist Liebe von Vermarktern konstruiert und lesen aus einem Skript oder in einem pat Antwort E-Mail geklont, die Sie für Ihre fortgesetzte Benutzerdefinierte. Wir sind ein lustiger Haufen uns Menschen. Auch wenn die meisten von uns wissen, dass es keine tatsächliche Beziehung zwischen uns und unseren Anbietern gibt, bleiben wir immer noch oft aus Loyalität bei ihnen.